Säulenförmige Nadelgehölze

  • Cephalotaxus harringtonia 'Fastigiata' / Kopfeibe

    Cephalotaxus harringtonia 'Fastigiata' / Kopfeibe

    Säulenförmig wachsende Konifere. Zuerst noch schmal, später breiter ausladend. Langsam wachsend. Bis einige Meter hoch werdend. Lange, dunkelgrüne Nadeln. Humusreiche Böden. Schattenverträglich. mehr

    172.00 CHF*

  • Cedrus libani 'Glauca' / Blaue Libanon-Zeder

    Cedrus libani 'Glauca' / Blaue Libanon-Zeder

    Stämmige Konifere mit einer schmalkegelförmigen Krone. Höhe ca. 8 m und eine ziemlich dichte Verzweigung. Kurze, blaugraue Nadeln in Quirlen angeordnet. Im Herbst aufrecht stehende Zapfen. Zuerst g... mehr

    135.00 CHF*

  • Cupressocyparis leylandii / Leyland-Zypresse

    Cupressocyparis leylandii / Leyland-Zypresse

    Cupressocyparis leylandii ist eine Hybride zwischen der Monterey-Zypresse und der Nootka-Zypresse. (Bastardzypresse, Leylandzypresse) Heimat/Herkunft: Gattungsbastard. Wuchs Hoher Baum; Stamm dur... mehr

    172.00 CHF*

  • Cupressus sempervirens 'Stricta' /  Zypresse

    Cupressus sempervirens 'Stricta' / Zypresse

    Eine sehr schlank wachsende Form der Mittelmeer - Zypresse die in keinen mediterranen Garten fehlen sollte. Etwas empfindlich gegenüber starkem Frost. mehr

    128.00 CHF*

  • Cupressocyparis leylandii 'Gold Rider'

    Cupressocyparis leylandii 'Gold Rider'

    Leyland Zypresse, Bastardzypresse Schmal pyramidale Konifere. Schnell wachsend. Höhe ca. 7 m. Lockerer Wuchs. Laub leuchtend goldgelb. Gut schnittverträglich. Perfekte Heckenpflanze. Heller Stan... mehr

    128.00 CHF*

  • Chamaecyparis lawsoniana 'Ivonne' / 'Pom Pom'

    Chamaecyparis lawsoniana 'Ivonne' / 'Pom Pom'

    Diese gelbnadelige Gartenzypresse hat einen aufrechten Wuchs und erreicht eine Höhe von bis zu 5 Meter, langsam wachsend. Bei regelmässigem Rückschnitt kann man die Gartenzypresse auch dauerhaft gu... mehr

    245.00 CHF*

  • Chamaecyparis  lawsoniana Ellwoods Gold

    Chamaecyparis lawsoniana Ellwoods Gold

    2-3m schwach Nadel:stahlblau säulenförmig geschützte Lage frische, durchlässige Böden für Einzelstand. mehr

    75.00 CHF*

  • Chamaecyparis lawsoniana 'Columnaris'

    Chamaecyparis lawsoniana 'Columnaris'

    5-7m, silbergrau-blau, säulenförmig, liebt humosen Boden, Solitär, Heckenpflanze 2-4 Pfl. pro lfd. m mehr

    177.00 CHF*

  • Juniperus scopulorum Blue Arrow / Wachholder

    Juniperus scopulorum Blue Arrow / Wachholder

    3-5 m, straffer säulenförmiger Wuchs, Nadeln kräftig blau, schöne Solitärpflanze, auch für kurze Hecken geeignet. mehr

    70.00 CHF*

  • Ginkgo biloba 'Menhir' / Ginkgo Pyramide Menhir

    Ginkgo biloba 'Menhir' / Ginkgo Pyramide Menhir

    Diese Pflanze ist auf nur Anfrage lieferbar! Dies ist der Grund, warum keine Grössen und Preise angegeben werden. mehr

    0.00 CHF*

  • Taxus baccata 'Fastigiata Robusta' / Eibe

    Taxus baccata 'Fastigiata Robusta' / Eibe

    3-5m, Nadel: frischgrün, sonnig - halbschattig, schmal säulenförmig, weibliche Sorte (rote Beeren), Grabbepflanzung, Einzelstand. mehr

    188.00 CHF*

  • Taxus baccata 'Standishii' / Säulen-Eibe

    Taxus baccata 'Standishii' / Säulen-Eibe

    Säulenförmiger Nadelbaum. Langsam wachsend. Höhe 2 - 3 m, Breite bis 1 m. Nadeln auffallend gelb(grün). Für einen nährstoffreichen, nicht zu nassen Standort. Verträgt leichten Schatten. Gut schnitt... mehr

    195.00 CHF*

  • Taxus baccata 'Fastigiata Aurea' / Eibe

    Taxus baccata 'Fastigiata Aurea' / Eibe

    Säulenförmige Konifere. Langsam wachsend. Höhe 2-3 m, Breite bis 1 m. Nadeln grün mit gelbgrünem Rand. Geeignet für nährstoffreiche, nicht zu feuchte Standorte. Verträgt leichten Schatten. Gut schn... mehr

    138.00 CHF*

  • Sequoiadendron gigant.'Pendulum'  / Mammutbaum

    Sequoiadendron gigant.'Pendulum' / Mammutbaum

    Grillige Konifere mit stark überhängenden Zweigen. Hauptstamm muss hochgebunden werden. Schmal und aufrecht wachsend, manchmal breiter mit horizontal abstehenden Ästen. Blaugrüne Nadeln. Höhe 4-6 m... mehr

    264.00 CHF*

  • Juniperus communis Gold Cone/ Heidewacholder

    Juniperus communis Gold Cone/ Heidewacholder

    Juniperus communis Gold Cone iese Pflanze ist auf nur Anfrage lieferbar! Dies ist der Grund, warum keine Grössen und Preise angegeben werden. mehr

    138.00 CHF*

  • Juniperus communis 'Hibernica' /  Säulen-Wacholder

    Juniperus communis 'Hibernica' / Säulen-Wacholder

    3-4m, Nadel: bläulich-grün, säulenförmig, schwarze Beeren, anspruchslos, kalkliebend, empfehlenswert. mehr

    68.00 CHF*

  • Pinus monticola 'Ammerland' / Före-Amerland

    Pinus monticola 'Ammerland' / Före-Amerland

    Botanischer Name: Pinus monticola 'Ammerland' Wuchs: aufrechte Kiefer mit breiten kegelförmigen Wuchs, Äste dicht ausgebreitet. Höhe: wird bis 500 cm hoch. Blätter: blaugrüne Benadelung, 10-12 c... mehr

    253.00 CHF*

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihren Kriterien entsprechen. Wählen Sie andere Filter-Optionen.

*Alle Preise incl. Umsatzsteuer, zuzüglich

Tipp von der Baumschule Heinis 2010

Tipp
Bei Zimmerpflanzen schroffe Temperaturgegensätze und Zugluft vermeiden. In dieser Jahreszeit muss das Lüften der Räume mit besonderer Vorsicht erfolgen, da sonst vor allem wärmeliebende Pflanzen Schaden nehmen können. Bei zu trockener Zimmerluft reagieren aber einige empfindliche Pflanzenarten mit braunen Blattspitzen. Eine Erhöhung der Luftfeuchte können Sie durch wiederholtes Übersprühen der Pflanzen, Aufstellen von Verdunstungsgefäßen und vorsichtiges Lüften erreichen.
Schließlich ist es auch wichtig die Temperaturansprüche der einzelnen Pflanzenarten während des Winters zu berücksichtigen. Dabei ist zu beachten, dass einige Arten in Anbetracht des Lichtmangels kühler überwintert werden wollen. Je nach den häuslichen Möglichkeiten wird man sicher auch hier Kompromisse machen müssen.

Die Wunderbare Welt der Pflanzen

Was versteht man unter dem Lotoseffekt?

Als Lotuseffekt, auch Lotoseffekt, wird die geringe Benetzbarkeit einer Oberfläche bezeichnet.
Die Tatsache, dass die Blätter der Lotosblume stets sauber sind, weil sich auf ihnen keine Schmutzpartikel absetzen können. Um diesem genialen Trick auf die Spur zu kommen, haben sich Forscher die Lotosblume ganz genau angesehen. Ihre Blätter sind gar nicht besonders glatt, wie man vielleicht erwarten könnte, sondern tragen auf ihrer Oberfläche winzige Erhebungen, die in Form und Größe unterschiedlich sind und eine Sperre für die meisten Schmutzpartikel bilden. Sie können sich nicht festsetzen, sondern werden spätestens mit dem nächsten Regen abgespült - denn auch das Wasser kann am Blatt nicht haften.
Diese Struktur versuchte man nachzuahmen: Mithilfe der Nanotechnologie, die mit mikroskopisch kleinen Partikeln arbeitet, gelang es, einige Alltagsgegenstände mit einer feinen Noppenstruktur zu überziehen, wie sie die Blätter der Lotosblume tragen. Das Spektrum reicht von Honiglöffeln, von denen die klebrige Flüssigkeit komplett abfließt, über Dachziegel, die vom Regen sauber gewaschen werden, Fassadenfarben und Autolacke, die Schmutz abweisen, Folien, die keine Fingerabdrücke annehmen, bis hin zu Waschbecken und Badewannen, die immer sauber bleiben.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren