Grosse Bäume

für grosse Platzverhältnisse

Wenigstens einen Baum sollte jeder pflanzen
Damit der Mann die bekanntlichen drei Dinge "einen Sohn zeugen, ein Haus bauen und einen Baum pflanzen" finden sie bei uns den richtigen Hausbaum.

Zierbäume Lieferung / Preise auf anfrage
Route berechnen zu www.heckenpflanzen.ch

Große Bäume (Grossbäume)

  • Acer platanoides 'Royal Red'

    Acer platanoides 'Royal Red'

    Breit und regelmässig auswachsender Baum, bis ca. 12 m hoch werdend. Grosses, glänzendes und dunkelbraunrotes Blatt. Herbstfärbung dunkelorange. Gelbgrüne Blüten im Monat April vor dem Erscheinen d... mehr

    483.00 CHF*

  • Aesculus carnea 'Briotii' / Rosskastanie

    Aesculus carnea 'Briotii' / Rosskastanie

    Stämmiger Baum mit einer runden Krone. Höhe ca. 15 m. Langsam wachsend. Grosse, glänzend dunkelgrüne Blätter. Früh austreibend. Aufrechte Rispen mit dunkelroten Blüten. Mai. Geeignet für grosse Gärten. mehr

    483.00 CHF*

  • Aesculus hippocastanum / Rosskastanie

    Aesculus hippocastanum / Rosskastanie

    Kräftig wachsender, breit verzweigter Baum. Höhe 2-25 m. Langsam wachsend. Große, glänzend dunkelgrüne Blätter. Früh austreibend. Aufrechte Rispen mit weißen Blüten. Mai. Geeignet für große Gärten. mehr

    307.00 CHF*

  • Ailanthus altissima / Götterbaum

    Ailanthus altissima / Götterbaum

    15-20m mittel Blatt: gefiedert Frucht: orangerot anspruchslos an Boden und Standort wärmeliebend mehr

    0.00 CHF*

  • Castanea sativa 'Lyon' / Edelkastanie

    Castanea sativa 'Lyon' / Edelkastanie

    Südeuropa, Westasien. 20 (-35) m hoher, schattenverträglicher, häufig drehwüchsiger, prächtiger und charakteristischer Grossbaum mit mächtiger, breitausladender Krone und bis 20 cm langen, glänzend... mehr

    361.00 CHF*

  • Corylus colurna  -   Baum-Hasel

    Corylus colurna - Baum-Hasel

    12-15m mittel Herbstfärbung gelb wärmeliebend Hitzerückstrahlung vertragend für Spielplätze geeignet mehr

    406.00 CHF*

  • Fraxinus excelsior  'Westhofs Glorie'  -  Esche

    Fraxinus excelsior 'Westhofs Glorie' - Esche

    Fraxinus excelsior 'Westhofs Glorie' Heimat/Herkunft: Cultivar. Wuchs: Auslesetyp, der sich durch besonders geradschäftigen, starken Wuchs auszeichnet, bis 40 m hoch, erst breitrundliche, später r... mehr

    483.00 CHF*

  • Liriodendron tulipifera / Tulpenbaum

    Liriodendron tulipifera / Tulpenbaum

    20-25m mittel goldgelbe Herbstfärbung Blüte:gelbgrün VI, tulpenähnlich frische, tiefgründige Böden sehr schöner Parkbaum geschützte Lage. mehr

    406.00 CHF*

  • Paulownia tomentosa  -   Paulownie

    Paulownia tomentosa - Paulownie

    10-15m stark Blatt:gross (-30cm), herzförmig Blüte: hellviolett V warme, etwas geschützte Lagen. mehr

    0.00 CHF*

  • Quercus palustris / Sumpf-Eiche

    Quercus palustris / Sumpf-Eiche

    Quercus palustris Sumpf-Eiche Im östlichen Nordamerika stockt die Sumpf-Eiche oft am Rand von Sümpfen und Flüssen, in Kultur kommt sie aber auch mit etwas trockeneren Böden zurecht. Der Baum kann... mehr

    635.00 CHF*

  • Quercus robur / Stiel-Eiche

    Quercus robur / Stiel-Eiche

    Stiel-Eiche, Sommer-Eiche, 25-35m mittel Blatt:gelappt fruchtend für Spielplätze geeignet frische, durchlässige Böden imposanter Baum. mehr

    483.00 CHF*

  • Quercus rubra  /  Eiche

    Quercus rubra / Eiche

    Breit auswachsender Baum mit einer waagerecht ausladenden Verzweigung. Höhe ca. 2 m. Großes, frischgrünes Blatt, tief und unregelmäßig gelappt. Im Herbst tief orangerot bis dunkelrot. Gedeiht auf allen Gartenböden. mehr

    483.00 CHF*

  • Salix sepulcralis Chrysocoma  -   Trauerweide

    Salix sepulcralis Chrysocoma - Trauerweide

    Hänge- Trauerweide, 12-20m, Trauerform, Holz gelb, Blüte: April, unscheinbare Kätzchen. mehr

    307.00 CHF*

  • Tilia platyphyllos / Sommer-Linde

    Tilia platyphyllos / Sommer-Linde

    Großblättrige-, Sommer-Linde, 30-35m, breitkronig, Blüte: gelbgrün, duftend Mai-Juni, gute 'Teelinde', salzempfindlich, für Stadtklima ungeeignet. mehr

    540.00 CHF*

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihren Kriterien entsprechen. Wählen Sie andere Filter-Optionen.

*Alle Preise incl. Umsatzsteuer, zuzüglich

Tipp von der Baumschule Heinis für Ihren Garten

Letzte Folge: Rückblick, Einblick, Ausblick

Nähere Erläuterungen und Hinweise zum Podcast Pflanzenschutz im Gartenbau

Gallwespen

Auftreten, Beschreibung, Biologie, Zyklus, Vorstellung einiger Arten

Ulmensterben

Auftreten, Biologie, Symptome, Vorbeugung und Bekämpfung

Kirschfruchtfliege

Beschreibung, Biologie, Maßnahmen zur Vorbeugung und Bekämpfung

Prachtkäfer

Merkmale der Käfer und Larven (Larventypen), Biologie, Schadpotenzial, Artenbeispiele

Die Wunderbare Welt der Pflanzen

Was ist einzigartig am Ginkgo?

Seine Blätter und die männlichen Geschlechtszellen. Steht man einem Ginkgo (Ginkgo biloba) zum ersten Mal gegenüber, fallen seine ungewöhnlichen Blätter auf: Fächerförmig, mit feinen Nerven durchzogen und in der Mitte mit einem Einschnitt versehen, erinnern sie an die Fiederblätter mancher Farnarten. Auch die Tatsache, dass die männlichen Geschlechtszellen dank einer Geißel frei beweglich sind, rückt ihn eher in die Nähe der Sporenpflanzen wie Farne, Moose und Algen. Andererseits geht jedoch die Befruchtung wie bei den Samenpflanzen vonstatten: Gelangen die männlichen Geschlechtszellen auf die Samenanlage, wächst ein Pollenschlauch bis zur Eizelle. Auch die Struktur des Ginkgoholzes ist dem der Samen tragenden Koniferen sehr ähnlich.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren