Phormium tenax - Neuseeländer Flachs

Neuseeländer Flachs

Phormium tenax

Phormium tenax

Neuseeländer Flachs

Phormium tenax Phormiaceae Neuseeland-Flachs

Phormium ist immergrüner, aus Neuseeland stammender Pflanzen mit hübschen, schwertähnlichen Blättern. Ihre Gestalt ähnelt desjenigen von Palmlilien (Yucca), mit denen man sie sehr gut kombinieren kann. Sie gedeihen in sehr unterschiedlichen Böden und eignen sich besonders gut für meernahe Standorte und Industriegebiete. Sie sind mehr oder weniger winterhart, Temperaturminimum -10 C in Töpfen, ausgepflanzt in Wintergartenbeeten bis etwa -15 C. Eigentlich sind diese Pflanzen keine Sträucher, sondern immergrüne Stauden.

Pflegehinweise:


Pflege im Winter: Das Giessen in kühlen Winterquartieren (Wintergarten) an die Winterruhe und den deutlich geringeren Bedarf anpassen und erst giessen, wenn die Erde sicher abgetrocknet ist. In dauerwarmen Quartieren bleibt der Wasserbedarf hoch.

Schnitt: Mit dem Spriessen neuer Blätter aus der Mitte heraus, trocknen eweils einige der untersten und damit ältesten Blätter ein. Diese reisst man besser aus, anstatt sie abzuschneiden, damit keine Blattreste übrig bleiben, die die Optik stören und sich über einen langen Zeitraum zersetzen.

Substrat: Aufgrund des starken Zuwachses ist in der Regel jährlich ein neues, etwas grösseres Gefäss nötig.

Diese Pflanze ist auf Anfrage lieferbar! Dies ist der Grund, warum keine Grössen und Preise angegeben werden.

Phormium tenax

Phormium tenax - Neuseeländer Flachs

Phormium Phormiaceae Neuseeland-Flachs Phormium ist immergrüner, aus Neuseeland stammender Pflanzen mit hübschen, schwertähnlichen Blättern. Ihre Gestalt ähnelt desjenigen von Palmlilien (Yucca), ...

0.– CHF ()

   Inkl. 2.5 % USt. zzgl. Versand

Kann nicht in folgende Länder geliefert werden:

Lieferzeit ungewiss

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.