Rhizomsperre HDPE (PE-HWU) 2 mm / 70 -100 cm hoch

 

 
Meter


Info Rhizomsperren

Rhizomsperren müssen perfekt verlegt werden! Die Sperre darf nicht zu eng anliegen, muss 4-5 cm über den Boden hinausragen und mit einem Verschluss versehen werden. Bambusse müssen jährlich ausgedünnt werden. Der Boden innen an der Rhizomsperre muss stark verdichtet werden. Je nach Bodenbeschaffenheit, Gefälle und Bambusart besteht ein Risiko, dass die Rhizome die Sperre unterwandern. Im Zweifel ist die Einbautiefe zu vergrössern (100, 130 oder 150 cm HDPE-Folie verwenden).

Haftungsausschluss
Die Rhizomsperne aus HDPE in Verbindung mit einem Alu- bzw. verzinkten Eisenverschuss entspricht dem gegenwärtigen Stand der Technik Dennoch ist es möglich, dass in Einzelfällen ein Rhizom den Aluverschluss sprengt oder - bei lockerem Untergrund -unter der Sperre hin-durchwächst. In diesen Fällen ist eine Haftung ausgeschlossen.

Verwandte Produkte:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren