Sanddorn - Weidendorn, Dünendorn

Sanddorn

Hippophae rhamnoides
Hippophae rhamnoides Sanddornbeeren übertreffen mit einem Vitamin C-Gehalt von 200 bis 900 mg pro 100 Gramm deutlich die Vitaminmenge von Orangen und Zitronen.

Sanddorn (Hippophae rhamnoides) auch Weidendorn, Dünendorn, Audorn, Fasanenbeere, Haffdorn, Rote Schlehe und Sandbeere genannt.

Die Früchte sind sehr saftige Multivitamin-Träger. Sie haben eine sehr hohe Vitamin C-Konzentration. Sanddorn ein sehr stark wachsende Pflanze ist, sollte man den Platz recht grosszügig wählen, da sich Sanddorn über Wurzelausläufer ausbreitet kann. Steht kein ausreichender Platz mit genügend Abstand zu angrenzenden Bepflanzung zur Verfügung, sollte man gleich bei der Pflanzung eine Wurzelsperre einbauen.

Sanddorn - Weidendorn, Dünendorn

  • Hippophae rhamnoides Leikora (weiblich) Sanddorn

    Hippophae rhamnoides Leikora (weiblich) Sanddorn

    Hippophae rhamnoides Leikora (weiblich) Leikora ist eine interessante Sanddornsorte, da sie relativ wenig Wurzelausläufer bildet und kräftig, kompakt und aufrecht wächst (4-6 m). Die Triebe sind d... mehr

    77.00 CHF*

  • Hippophae rhamnoides Pollmix (männlich) Sanddorn

    Hippophae rhamnoides Pollmix (männlich) Sanddorn

    3-4m, weibliche Pflanze mit starkem Fruchtansatz, bedornte Rinde, auffallender Fruchtstrauch bis zum Winter, braucht männliche Pflanze zum bestäuben. mehr

    77.00 CHF*

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihren Kriterien entsprechen. Wählen Sie andere Filter-Optionen.

*Alle Preise incl. Umsatzsteuer, zuzüglich

Sanddorn:


"Starke Frucht und heilsames Öl". Ein umfassendes Handbuch über die natürliche Heilung und Pflege mit Saft und Öl aus den ... Pflege ... Pflege mit Saft und Öl aus den Sanddornbeeren (Taschenbuch)

Tipp des Tages / Obst

Johannisbeeren & Stachelbeeren

Diese verholzenden Obstpflanzen glänzen bei einer Gruppenpflanzung von 3 bis 5 Pflanzen mit einem höheren Ertrag pro Pflanzen (Selbst- und Fremdbestäuber). Die Triebe der Johannisbeere sollten nicht älter wie 5 Jahre werden, da der Fruchtertrag pro Trieb im Alter stark abnimmt. Schneiden Sie die Triebe immer so tief wie möglich aus Ihrem Strauch - Achten Sie darauf das Sie keine jungen Triebe verletzen.

Bei Stachelbeere sollten Sie lediglich jährlich die Seitentriebe einkürzen.

Im Frühjahr und zur Blüte- und Fruchtzeit sollten Sie die Obstpflanzen mit Manna Beerendünger stärken um den Ertrag und die Gesundheit der Pflanze auf lange Sicht zu gewährleisten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren