Sie sind hier: Startseite » Fruchtgehölze » Heidelbeeren

Heidelbeeren

Heidelbeeren

sind nach dem Pflücken ungekühlt 3-4 Tage lang haltbar, im Kühlschrank aufbewahrt sogar bis zu 2 Wochen. Trotzdem sollte man sie bald verwerten, sonst leidet der Geschmack.

Heidelbeeren

  • Öffnungszeiten

    Öffnungszeiten

    Öffnungszeiten unserer Baumschule März bis September: Mo-Fr: 07:00 bis 11:45 und 13:00 bis 17:30 Samstag von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr Oktober bis Februar: Mo-Fr: 07:00 bis 12:00 ... mehr

  • Kontakt / Wegbeschreibung

    Kontakt / Wegbeschreibung

    Wir danken Ihnen für das Interesse an unserem Unternehmen und freuen uns, dass Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten. Auf dem Postweg erreichen Sie uns unter der Adresse: Heinis Baumschulen Garte... mehr

  • Versand- und Lieferkosten

    Versand- und Lieferkosten

    Grosse Mengen unseres Sortimentes haben wir vorrätig. Aufgrund unserer großen Produktvielfalt kann es in einigen Fällen passieren, dass wir Pflanzen aus Partnerbaumschulen besorgen müssen. Diese Pfl... mehr

  • AGB / Impressum

    1. Geltungsbereich 2. Vertragspartner 3. Angebot und Vertragsschluss 4. Vertragstext 5. Widerrufsrecht 6. Preise und Versandkosten 7. Lieferung 8. Zahlung 9. Eigentumsvorbehalt 10. Gewährleistung mehr

  • Newsletter

    Newsletter

    Wenn Sie unsere Gratis-Newsletter erhalten möchten, tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein. Vielen Dank für Ihr Interesse. mehr

  • Warum ist heckenpflanzen.ch so preiswert ?

    Warum ist heckenpflanzen.ch so preiswert ?

    Qualitätspflanzen aus der Baumschule Heinis zu solch günstigen Preisen? Manche heckenpflanzen.ch mehr

  • Heckensortiment

    mehr

  • Ihre Vorteile bei heckenpflanzen.ch

    Ihre Vorteile Direkt aus der Baumschule : Unsere Pflanzen werden direkt aus der Baumschule ohne Umwege an Sie versandt. Günstiger Preis: Durch Optimierung unserer Versandprozesse ist es uns möglich, Pflanzen sehr günstig anzubieten. Wunschtermin: Sie brauchen die Pflanzen erst in 3 Wochen? Kein Problem ! Kompetente Beratung : Unsere Baumschulisten beraten Sie gerne vor und nach dem Kauf . mehr

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihren Kriterien entsprechen. Wählen Sie andere Filter-Optionen.

*Alle Preise incl. Umsatzsteuer, zuzüglich

Tipp des Tages / Obst

Brombeeren reifen nicht

Meine Brombeerfrüchte bleiben teilweise rot und reifen nicht vollständig aus. Fehlt ihnen die Sonne?
Hier ist die Brombeermilbe aktiv Ein häufig unerkanntes Problem bei Brombeeren ist die Brombeer-Gallmilbe. Durch ihre Saugtätigkeit am Blütenboden reifen Teilfrüchte nicht aus und bleiben dauerhaft violett. Die Tiere überwintern in den Triebknospen und wandern beim Austrieb auf die neu gebildeten Blätter und später die Blüten. Ohne Massnahmen wird der Schaden von Jahr zu Jahr schlimmer, sodass Sie bald gar keine Beeren mehr ernten können.
Behandeln Sie schon beim Austrieb Die wichtigste Maßnahme führen Sie im Frühling bei Knospenaufbruch durch. Denn dann verlassen die Milben die Triebknospe und leben offen auf der Brombeerpflanze. Besprühen Sie die Pflanzen in dieser Zeit zwei- oder dreimal im Abstand einiger Tage mit einem Pflanzenschutzmittel auf Rapsölbasis (im Fachhandel erhältlich). Das tötet die Milben ab. Für Menschen und Haustiere ist das Präparat völlig unschädlich. Eine Wartezeit bis zum Verzehr brauchen Sie auch nicht zu beachten.
Entfernen Sie alte Triebe
Da die Milben in den Triebknospen überwintern, schneiden Sie direkt nach der Ernte am besten alle abgetragenen Ruten über dem Boden ab und entfernen Sie sie.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren