Zierbäume

Selbst für kleine Reihenhausgärten und Hinterhöfe ist ein Baum gewachsen


Zierbäume Lieferung / Preise auf anfrage

Kleinkronige Bäume

Acer cappadocicum 'Rubrum' / Ahorn Acer cappadocicum 'Rubrum' Kolchischer Blut-Ahorn (= A. laetum 'Rubrum', A. colchicum 'Rubrum') Verbreitung: Die Wildart ist im Kaukasus und in Kleinasien beheimatet. Wuchs: Mittelhoher Baum mit... 443.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Albizia julibrissin "Summer Chocolate" Seidenbam Seidenbaum Summer Chocolate Bei dieser rotlaubigen Sorte handelt es ich um eine Neuzüchtung. Das grossen Blätter sind doppelt gefiedert und falten sich bei Dunkelheit zusammen. Akazienartiger Ba... 345.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Albizia julibrissin Ernest Wilson - Seidenbaum Sommergrüner, akazienartiger Baum mit wundervollen Fiederblättern In der Gattung der Schirmakazien ist der Seidenbaum die Art, die am weitesten in den gemässigten Klimazonen verbreitet ist. Die sch... 555.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Amelanchier arborea 'Robin Hill' / Felsenbirne Kleiner Baum mit aufrechtstrebenden stabilen Ästen, die Zweige sind merklich kürzer und abstehend, die Kronenform ist erst breit-eiförmig, später rundlich werdend. Blüte: weiss-hellrosa, Früchte: ... 380.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Catalpa bignonioides 'Aurea' - Trompetenbaum Catalba bignoides. Breitwüchsiger Baum mit weisssen trompetenförmigen Blüten. Idealals natürlicher Sonnenschirm. Die 20 cm langen, herzförmigen Blätter färben sich in Herbst wunderschön hellgelg. 443.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Cedrus deodara 'Feeling Blue' / Himalaja -Zeder Cedrus deodara 'Feeling Blue' Sie wird besonders schön, wenn sie über einen Stein herunter hängen kann. Im Steingarten oder einer Mauer. Die Benadelung ist sehr blau. Stamm 150cm hoch 220.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Cryptomeria japonica 'Little Champion' Die Zwerg-Sicheltanne ist ein attraktives Nadelgehölz für die Trogbepflanzung und für Heide- und Steingärten. Mit ihrem hellgrün gefärbten Nadeln ist sie ein absoluter Blickfang in sonnigen Gärten... 227.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Hydrangea paniculata 'Pinki Winki'® Stamm HOC Hotensie, 1,25 bis 1,75 m, Blüte:gross Rispe, weiss dann dunkelrosa, Juli-Sept., Rückschnitt im Frühjahr fördert Blütenbildung, schöner Blütenstrauch, Blüte kann als Trockenblume verwendet werden. 146.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Larix decidua 'Little Bogle' Zwerg-Lärche Eine langsam wachsende, Zwerg Lärche mit üppigen grünen Sommer Laub, hell golden-bronze Herbst Fa... 0.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Morus platanifolia 'Fruitless'' - (kagayamae) Platanenblättriger Maulbeerbaum breitet ihre Äste harmonisch aus und bildet dadurch grosse, natürliche schirme die von eleganten stark glänzende Blätter bedeckt sind... 1'160.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Photinia fraseri 'Red Robin' / Glanzmispel Besonders schön bei der Glanzmispel ist ihr leuchtend roter Austrieb, der in milden Wintern schon sehr früh einsetzt und so kräftig Farbe in den winterlichen Garten bringt. Später sind die Blätter ... 146.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Platanus acerifolia als Schirmplatane gezogen Platanus acerifolia Platane Platanaceae Platanengewächse Ahornblättrige Platane Heimat/Herkunft: Hybride zwischen P. occidentalis x P. orientalis. Wuchs: Grosser Baum mit weitausl... 751.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Platanus hispanica 'Alphens Globe' Kugel-Platane Kugelplatane 'Alphen's Globe' Kugel Platane Dieser Laubbaum erinnert mit ihrem glänzend grünen, bis 25 Zentimeter langen Blättern, an die Platanen, die im Süden oft als Strassenbäume gepflanzt wer... 425.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Prunus cerasifera Woodii' - Blut-Pflaume Blut-Pflaume 4-6m, Blatt: schwarzrot, Blüte: rosa III-IV, Frucht: rot, essbar, für Spielplätze geeignet, durch Blatt und Blüte sehr zierend. 293.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Prunus serrulata 'Ukon' / Japanische Zierkirsche ' Diese Pflanze ist nur auf Anfrage lieferbar! Dies ist der Grund, warum keine Grössen und Pre... 0.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Wisteria sinensis Prolific - (Glycine, Glyzinie) Schlingpflanze, Blüte violettblau, duftend, Mai - Juni, bis 10 m, sonnig - absonnig, Frucht giftig, Solitär. 347.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Tipp von der Baumschule Heinis für Ihren Garten

Letzte Folge: Rückblick, Einblick, Ausblick

Nähere Erläuterungen und Hinweise zum Podcast Pflanzenschutz im Gartenbau

Gallwespen

Auftreten, Beschreibung, Biologie, Zyklus, Vorstellung einiger Arten

Ulmensterben

Auftreten, Biologie, Symptome, Vorbeugung und Bekämpfung

Kirschfruchtfliege

Beschreibung, Biologie, Maßnahmen zur Vorbeugung und Bekämpfung

Prachtkäfer

Merkmale der Käfer und Larven (Larventypen), Biologie, Schadpotenzial, Artenbeispiele

Die Wunderbare Welt der Pflanzen

Weshalb sind Flechten Doppelwesen?

Weil sie aus zwei verschiedenen Organismen bestehen - aus Pilz und Alge oder, seltener, Cyanobakterium. Ihre Doppelnatur sieht man der Flechte nicht an, dem Anschein nach hält man sie zweifelsfrei für einen neuen Organismus. Erst ein Blick durch das Mikroskop lässt die Pilzfäden und die darin eingelagerten Algen erkennen. Alge und Pilz bilden als Flechte eine Lebensgemeinschaft zum gegenseitigen Nutzen - Symbiose genannt -, die nicht zuletzt ob ihres perfekten Zusammenspiels im Tier und Pflanzenreich Ihresgleichen sucht.
Bei einer Symbiose aus so unterschiedlichen Lebewesen stellt sich die Frage nach der systematischen Zugehörigkeit des neuen Organismus. Da die symbiotische Lebensgemeinschaft mit blossem Auge nicht zu erkennen ist, hat man Flechten bis vor rund 100 Jahren für Pflanzen gehalten. Seit aber ihr Charakter als Doppelwesen aufgedeckt ist, werden Flechten als sog. lichenisierte (Ascomyceten) Pilze (nach engl. "lichen", Flechte) den Pilzen zugeordnet. Für die Form des Vegetationskörpers, der als Thallus bezeichnet wird, zeichnet einer der "Partner" verantwortlich: Bei den Gallertflechten beispielsweise bestimmt das Cyanobakterien . - die Form der Flechze. Ist dagegn eine Alge Partner des Pilzes, entscheidet der Pilz über die Form.