Sie sind hier: Startseite » Fruchtgehölze » Rhabarber

Rhabarber

Rhabarber
Rhabarber

Rhabarber: Im ersten Jahr nach der Pflanzung sollten noch keine Stengel geerntet werden, damit die Rhabarberpflanze nicht geschwächt wird. Sie dankt das Ihnen mit einer reichen Ernte in den Folgejahren.

Rhabarber

  • Rhabarber ´Holsteiner Blut´

    Rhabarber Holsteiner Blut Rheum rhabarbarum Sorteneigenschaft: Rotstielige, grünfleischige, sehr ertragreiche Sorte, die sich auch gut unter Folienabeckung treiben läßt Wuchs: buschig, kompakt ...

    23.00 CHF (Preis enthält 2.5%MWSt.)

Tipp des Tages / Obst

Johannisbeeren & Stachelbeeren

Diese verholzenden Obstpflanzen glänzen bei einer Gruppenpflanzung von 3 bis 5 Pflanzen mit einem höheren Ertrag pro Pflanzen (Selbst- und Fremdbestäuber). Die Triebe der Johannisbeere sollten nicht älter wie 5 Jahre werden, da der Fruchtertrag pro Trieb im Alter stark abnimmt. Schneiden Sie die Triebe immer so tief wie möglich aus Ihrem Strauch - Achten Sie darauf das Sie keine jungen Triebe verletzen.

Bei Stachelbeere sollten Sie lediglich jährlich die Seitentriebe einkürzen.

Im Frühjahr und zur Blüte- und Fruchtzeit sollten Sie die Obstpflanzen mit Manna Beerendünger stärken um den Ertrag und die Gesundheit der Pflanze auf lange Sicht zu gewährleisten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren